My Image

Bist du bereit für eine Verabredung mit deiner Freude?

My Image

Das FREUDE.Team

My Image

COffe at nam modo

My Image
My Image

Sabrina​​​​​​​ Steindl

My Image
My Image
My Image

Alexandra Reis

Johanna Glanninger

​​​​​​

systemische Supervisorin, Coachin

Diplom-Kunsttherapeutin
Agentin des Wandels 

Organisationsentwicklerin

Trainerin, Autorin


Meine Leidenschaft, meine Lebensaufgabe ist es, Personen zu begleiten und dabei zu unterstützen,

•    kreativ dem inneren und äußeren Chaos zu begegnen, um Orientierung und Handlungsfähigkeit zu erlangen sowie
•    Freude und Sinn im Gestalten des eigenen Lebens zu entdecken, sowohl beruflich also auch privat.

​​​​​​​

Das Leben ist bunt: es hat unendlich viele helle und dunkle Farben.

Reflexion birgt die Möglichkeit der Weiterentwicklung - lebendiger zu werden!


life is magic!

​​​​​​​

Abenteuerlustiger Freigeist &

enthusiastische Entdeckerin
Resonanzcoaching, Psychologische Beratung, Yin Yoga
Mediaberatung- und Planung


Meine Mission ist es zu einer Welt beizutragen, in der wir miteinander unsere Einzigartigkeit leben und unseren Herzenswünschen folgen.


Ich unterstütze Menschen dabei, sich wieder mit ihrer inneren Stimme zu verbinden, ihr voller Vertrauen zu folgen und sie nach außen hin hörbar und wirksam zu machen. 
Für mich ist es das Allerschönste in die strahlenden Gesichter und leuchtenden Augen von Menschen zu blicken, die ihren inneren Reichtum entdeckt haben, selbstbestimmt ihr Leben gestalten und mit ihrer Freude und spielerischen Leichtigkeit alle anderen mitreißen. 



Unsere gemeinsame Geschichte - After-Seminar-Gruppe


Wir haben uns 2019 auf einem Seminar kennengelernt. Um das Gelernte umzusetzen und dranzubleiben trafen wir uns regelmäßig.

Theorie wurde zur Praxis. Es zeigte sich sehr schnell, dass sich das Gelernte durch das Üben mit Spaß, Freude und Leichtigkeit zu neuen Gewohnheiten entwickelte. Das herzliche und ehrliches Wohlwollen nährt Vertrauen, lässt Ermutigung und Verletzlichkeit zu.

Wir haben geweint und gelacht. Nun nennen wir uns auch gern das “Magic-Power-Team”.

Grundverschieden wie wir drei auch sind, was uns verbindet ist die Freude am Tun, Entdecken und Ausprobieren. 


Unsere Botschaft: Die Freude ist die Essenz und der Zauber des Lebens!


Im Herbst ist die Idee des Retreats "Freude im Jahreskreis und in der Natur erleben" entstanden. Wir wollen damit für andere Menschen den Raum und den Rahmen schaffen, das Jahr 2021 aus der Energie der Freude zu gestalten.

Sei auch du dabei und verabrede dich mit der Freude!



Johanna, Alexandra und Sabrina



​​​​​​

Soziologin,

NLP-Coach,

Coach für The Work,

Diversity Trainerin,

Yogalehrerin

Gründerin "Weisheit trift Wildheit"


Meine Leidenschaft war schon als Kind, Menschen zu beobachten, wie sie etwas tun und was sie auszeichnet.


Lange Zeit war ich der Meinung, ich als Einzige hätte keine Besonderheit. Dass mich genau das auszeichnet, in anderen das Besondere zu sehen, wurde mir erst viel später bewusst. 


Ich liebe es, Menschen dabei zu begleiten, sich ihrer eigenen ganz besonderen Fähigkeiten und Talente bewusst zu werden und sie dabei zu unterstützen, diese immer mehr zu leben.


My Image
My Image


  • mit Bezug zum Jahreskreislauf und zur Natur
  • mit allen Sinnen, Aspekten und Ebenen
  • 4 Intensiv-Dates   


Freude


spüren

erleben 

üben

mitnehmen​​​​​​​

1. Termin: 12. - 14. Februar 2021

2. Termin: 14. - 16. Mai 2021

3. Termin: 24. - 26. September 2021

4. Termin: 19. - 21. November 2021

Erlebe 2021 eine neue Liebesgeschichte mit der Freude​​​​​​​

My Image
My Image

Der erste 4-teilige

FREUDE.Retreat.​​​​​​​​​​​

My Image

​​​​​​FREUDE.Kreis.       

ganzheitlich durchs Jahr

​​​​Mit dem

My Image

COffe at nam modo

Freude spüren:

- in Verbindung kommen

- innere Reisen

- Unbewusstes,

  das in uns schlummert,

  entdecken und bewusst machen


Heart.Set.​​​​​​​

Mind.Set.​​​​​​​

Body.Set.​​​​​​​

My Image

Freude üben:

- bewusste Entscheidung

- freudvolle Gedanken wie Samen 

  säen, pflegen und Freude ernten


Freude erleben:

- den Körper als unser Wunderwerk 

  wertschätzen, um die Mannigfaltigkeit 

  des Lebens wahrnehmen  zu können


Freude mitnehmen:

- aktiv Freude ins Leben holen

- Gewohnheiten etablieren

- Tools kennenlernen


Action.Set.​​​​​​​

My Image

Verbinde dich auf 4 unvergesslichen Dates mit deiner ureigenen, innigsten Freude. ​​​​​​​


Mit deiner Freude in Kontakt zu kommen bedeutet, mit dir selbst in Kontakt zu kommen. 


Deine Freude zu leben bedeutet, dein ganzes dir innewohnendes Potential, deinen Herzenswunsch, deine Talente und Sehnsüchte zu leben. 


Dich mit deiner Freude zu verbinden, bedeutet dem Leben einen Sinn zu geben.


Dich in deiner ganzen Freude zu zeigen, bedeutet, dich in deiner ganzen Verletzlichkeit zu zeigen.


My Image

Ist dein Alltag eher von folgenden Gedanken und Gefühlen geprägt? 


- du bist unzufrieden und fühlst dich leer

- du fühlst dich unrund, nicht ganz in deiner Mitte und bist rastlos

- es kommt vor, dass sich eine gewisse Traurigkeit in dir ausbreitet

- etwas hält dich immer wieder zurück

- du hast das Gefühl, du lebst dein Leben auf Sparflamme 

- du weißt, dass es da noch mehr gibt, was auf dich wartet

- du sehnst dich danach, dich endlich ganz zu fühlen und all das zu leben, was in dir steckt

- du sehnst dich nach Ausgelassenheit und Leichtigkeit


My Image

Warum es manchmal mit der Freude nicht so richtig klappt:


- du knüpfst deine Freude an äußere Faktoren

   und andere Menschen


- du lässt dich zu sehr von Anderen bestimmen

   und passt dich an


- du hast Angst verletzt zu werden, wenn du

   dich so zeigst wie du bist

My Image

Wir möchten dir mit 4 wundervollen Dates den Raum geben, dich wieder an deine ureigenen Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte zu erinnern. 


- mit unterschiedlichen Methoden wieder in Kontakt mit deinen 

  Gefühlen und Visionen kommen


- das, was ist wahrnehmen und annehmen


- im Ausprobieren die Freude in dir wahrnehmen und ihr mehr und

  mehr Raum geben, damit sie sich entfalten darf


- Wege finden um deine eigene Freude zu zeigen, zu leben und mit

  anderen zu teilen


- Träume endlich zur Realität werden lassen


Eine neue Liebesbeziehung mit der Freude beginnen.


Wenn du dich danach sehnst: 


  • all das hinter dir zu lassen, was dich davon abhält in deine Freude zu kommen
  • zu deiner ursprünglichen Freude und Leichtigkeit zurückzukehren 
  • endlich JA zu dir selbst zu sagen, deinen Gefühlen, deinen Bedürfnissen
  • dich in deiner ganzen Freude zu zeigen 
  • deinem Leben die Magie einzuhauchen, die für dich vorgesehen ist
  • endlich deinen eigenen Regeln zu folgen
  • deinen wahren Wünschen auf die Spur zu gehen
  • das Leben zu leben, das dir und deinen Herzenswünschen entspricht
  • deine Freude in die Welt zu tragen 


Dann nimm diese 4 Dates als Chance, dich wieder mit deiner Herzensfreude zu verbinden. Melde dich an und entscheide dich jetzt und heute für dich und deine Träume. Denn es wird Zeit für dich, deine ureigene Freude zu leben und sie mit der Welt zu teilen.

My Image

Ganz im Zeichen des Neubeginns starten wir mit dem chinesischen Neujahrsfest am 12. Februar (12.-14. Februar 2021) und erforschen die Freudebotschaften unserer Herzen über Heart.Set.

Wie fühlt sich Freude für dich an?

Wir werden uns dabei viel Zeit nehmen und mit inneren Reisen und Kreativsein unserem Spüren näher kommen. 


My Image


Die vier Dates (Retreats) sind so aufgebaut, dass du bei einem dabei sein kannst, bei mehreren oder bei allen vier. Zwar werden wir in jedem Retreat Freude spüren.üben.erleben und mitnehmen, doch es gibt bei jedem der Retreats einen Schwerpunkt.


Das dritte Date im September (24.-26. September) steht unter dem Motto Body.Set – Freude körperlich und mit allen Sinnen erleben. Wir werden unser Wunderwerk Körper in den Mittelpunkt stellen. Über Bewegung und unsere Sinne entdecken wir neue genuss- und lustvolle Seiten an uns. Erfahre die Magie der Dankbarkeit und ernte Freude und Fülle, dem Herbst entsprechend.

Was erwartet dich: ​​​​​​​

Wo findet das FREUDE.Retreat statt​​​​​​​

Was kosten die FREUDE.Dates

Seminarhof - Schleglberg

Holzhäuseln 12, 4681 Rottenbach

Rufen Sie uns an +43 (0)664 / 73 474 955

office@seminarhof-schleglberg.at

www.seminarhof-schleglberg.at​​​​​​​

1 Seminar € 320,- pro Person ohne Unterkunft    

2 Buchungen: € 610,- für 2 Termine oder 1 Paar 540

3 Buchungen: € 900,- 

4 Buchungen: € 1.025,- 

Im zweiten Date im Wonnemonat Mai (14.-16.Mai 2021) wird unser Mind.Set im Mittelpunkt stehen. "Wenn du entdeckst, dass alles Glück in dir liegt, ist das Wollen und Brauchen vorbei. Das Leben wird sehr aufregend!", BYRON KATIE. An diesem Wochenende kannst du THE WORK von Byron Katie kennenlernen oder vertiefen.

Welcher Gedanke hält mich davon ab, einfach Freude zu leben?

Es ist unser Mind.Set zu glauben, dass die Welt anders sein müsste, als sie ist, bevor wir Freude leben können.

Das vierte Date (Vollmonddate) von 19.-21. November steht ganz im Zeichen von Action.Set. Hier geht es um die Umsetzung und das Loslassen von Altem, um Raum zu schaffen für neue freudvolle Gewohnheiten.

Wie bringe ich Freude in die Welt?

Welche (kleinen) konkreten Handlungen setze ich täglich, um Freude im Alltag und im Miteinander zu kultivieren

My Image
My Image

Wann finden die FREUDE.Dates statt

1. Termin: 12. - 14. Februar 2021

2. Termin: 14. - 16. Mai 2021

3. Termin: 24. - 26. September 2021

4. Termin: 19. - 21. November 2021

jeweils  Freitag, 14:00 Uhr – Sonntag, 16:00 Uhr

Wie begegnen wir der Freude - Programm

Es erwartet dich ein bunter Mix aus Yoga, Kreativ-Übungen, Malen, Meditationen, Tanzen, in der Natur sein, The Work, Biografie- und Visionsarbeit, Selbsterfahrung, Trancereisen, Freude-Coaching, Speed- and Slowdating mit deiner Freude, köstliches Essen, Freizeit zum Seelebaumeln,  ...

Weihnachtsaktion gültig bis 25.12.2020

€ 280.- stat € 320.-

€ 540.- statt € 610.-

€ 795.- statt € 900.-

€ 960.- statt € 1.025.-

My Image

Wo ist denn bloß die Freude hin?

Wir haben irgendwann im Laufe unseres Lebens damit begonnen uns anzupassen, uns klein zu machen, uns mit anderen zu vergleichen, möglichst nicht aufzufallen, uns selbst in Frage zu stellen und unsere eigene Persönlichkeit mitsamt unseren Talenten und Träumen tief in uns vergraben. In unserer Kindheit wussten wir noch ganz genau, was uns Freude macht und was wir tun wollten. Wir sind mit tiefem Vertrauen und der Neugierde am Entdecken auf ganz natürliche Weise unseren inneren Impulsen gefolgt.  Anpassung und Orientierung an Anderen sind Verhaltensweisen, die wir im Laufe unseres Lebens gelernt haben. Diese waren zum einen auch sehr dienlich, sie haben uns wachsen lassen und dafür gesorgt, dass wir uns angenommen und zugehörig fühlten. Die Frage ist nur, ob wir uns selbst und unsere Einzigartigkeit ein Leben lang hintenanstellen wollen, nur um nicht aus der Reihe zu tanzen?

Sich in seiner ganzen Freude zu zeigen, bedeutet auch verletzlich zu sein und sich angreifbar zu machen. Gefühle wie Scham und Angst sind in uns allen tief verwurzelt. Oftmals versuchen wir, diese negativen Gefühle zu vermeiden und uns ihnen möglichst nicht auszusetzen. Laut der amerikanischen Autorin und Wissenschaftlerin Brené Brown ist jedoch ausgerechnet die eigene Verletzlichkeit die Quelle für Freude und Liebe. Sich verletzlich zu fühlen, bedeutet nicht zuletzt, Lebendigkeit zu spüren. Und diese Lebendigkeit – und damit auch das Gefühl der Freude – geht verloren, wenn wir die eigene Verletzlichkeit nicht zulassen. 




An vier Wochenenden zu deiner Freude​​​​​​​

Februar  -  Mai  -  September  -  November

My Image